Veganes Backen in der Weihnachtszeit

Am vierten Adventssonntag findet ein Seminar für kurzentschlossene „Weihnachtsbäcker*innen“ statt, die „Last Minute“ noch etwas Außergewöhnliches auf die Beine stellen wollen. Alena Cox, 24 Jahre, gibt Euch interessante Einblicke in das vegane Backen:

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan, auch in der Vorweihnachtszeit. Das bedeutet nicht, dass auf Weihnachtskekse und anderes Gebäck verzichtet werden muss. In dieser Veranstaltung werden online verschiedene vegane Backrezepte schrittweise vorgestellt, so dass ein Nachmachen ganz leicht ist. Sowohl Backanfänger*innen als auch Könner*innen erhalten hier kreative Anregungen und Tipps zur erfolgreichen Umsetzung. Die Resultate können sich sehen lassen und sind dabei mindestens genauso lecker wie gewohntes Gebäck. Egal ob Sie Veganer*in oder einfach nur interessiert sind, in dieser Veranstaltung ist für jede*n etwas dabei.

Anmeldeverfahren: Bis zum 19.12.2020 per E-Mail an info@gruene-toenisvorst.de mit dem Betreff: „Anmeldung Seminar 20.12. Backen“ angeben. Ihr erhaltet innerhalb kurzer Zeit eine Anmeldebetätigung sowie eine Liste der benötigten Zutaten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

WhatsApp Telegram

Verwandte Artikel